Kirche für kleine Leute

Seit Januar 2000 gibt es in unserer Gemeinde die "Kirche für kleine Leute“.

Dreimal im Jahr treffen sich hier die Kleinsten unserer Gemeinde, um zusammen mit Pfarrerin Oberle und dem Vorbereitungsteam einen Gottesdienst zu feiern. Eltern, Geschwister, Großeltern, Paten - jeder, der Freude daran hat, kann mitfeiern.

Diese Gottesdienste sind etwas für Herzen, Mund und Hände – und auch für die Füße. Deshalb gibt es die Möglichkeiten der Bewegung, des Klatschens und Hüpfens. Und sie sind etwas für Augen und Ohren. Deshalb gibt es etwas zum Schauen und Horchen. Und sie dauern normalerweise nicht länger als 45 Minuten, damit wir die Kleinen nicht überfordern.

  Ein Auszug aus unseren bisherigen Themen:

  • Die Glocke

  • Das Geheimnis der kleinen Raupe

  • Zachäus

  • Schöpfung/Gott hält alles in seiner Hand

  • Frederik die kleine Maus

  • Gottes Regenbogen/Arche Noah

  • Musikfest/unsere Orgel

  • Ich weck dich, wenn der Frühling kommt

  • Tauferinnerungsgottesdienst

  • Nicki ist anders

  • Der Herr ist mein Hirte

  • Der ängstliche kleine Spatz

   Alles Wichtige noch mal in Kürze:

  • Dreimal im Jahr

     Nächster Termin 2017:

  • 22. Oktober 2017

  • Sonntags von 10.30 Uhr bis ca. 11.15 Uhr

  • Kinder von 0 – 6 Jahren

  • Eltern, Geschwister, Großeltern, Paten - auch die Erwachsenengemeinde ist willkommen; jeder Gottesdienst enthält ein "Wort an die Erwachsenen".

Unser Team:

Eva Braun, Sibylle Frasch, Beatrix Kälberer, Judith Sueß-Marz und Pfr'in Margret Oberle,

Die musikalische Gestaltung übernimmt das Musikteam der "Kirche für Kleine Leute" unter der Leitung von Monika Röhm

 

Infos über das Pfarramt, Tel.: 4060

Hier geht es zum Flyer für den nächsten Kleine Leute Gottesdienst