Unsere Gottesdienste

Gottesdienste können ganz unterschiedliche Formen haben - klassisch nach württembergischer Liturgie oder freier mit neueren Liedern und Interaktion. Sie können auch an bestimmten Zielgruppen ausgerichtet sein, wie zum Beispiel Familien, Jugendliche oder Pflegebedürftige. Immer sind die Gottesdienste aber öffentlich und alle sind eingeladen!

Während der Corona-Krise stellen wir Gottesdienste auf dieser Website im Audioformat, als Lesepredigt und Telefonpredigt zur Verfügung bereit. Mehr Informationen gibt es dazu hier.

Als keine Gottesdienste in Kirchen möglich waren, haben wir auch Gottesdienste auf Einladung hin gemacht, so genannte "Nachbarschaftsgottesdienste" oder "Pop-up-Gottesdienste".

Seit den Lockerungen der Corona-Verordnungen feiern wir auch wieder Kurzgottesdienste in unseren Kirchen und im Freien. Mehr dazu hier.

Unser Kinderkirchteam bietet Kinderkirche untererwegs an. Mehr dazu hier.